royal rangers

mehr als nur ein abenteuer

Die Royal Rangers treffen sich jeden zweiten Samstagnachmittag, um gemeinsam die Natur zu entdecken, Freunde zu treffen, zu spielen und Geschichten aus der Bibel zu hören. Kinder und Teenager im Alter von 5 bis 14 Jahren treffen sich in vier Altersgruppen. Höhepunkte im Jahr sind die Camps im Sommer und über Auffahrt. Komm und schau rein!

Zeit und Treffpunkt (wenn nicht anders angegeben):

14-17 Uhr, pfimi thun

royal rangers
über uns

Angebot

Royal Rangers sind christliche Jungscharen. Sie wurde 1962 (vor 60 Jahren) in den USA durch Johnnie Barns gegründet. 1982 (vor 40 Jahren) wurde das Kinderprogramm durch Hanspeter Neck in der Schweiz eingeführt. Seit April 1987 arbeitet die pfimi thun mit diesem Programm.

Woher kommt der Name “Royal Rangers”?

Das “Royal” ist der Bezug auf Jesus Christus, den König aller Könige. Er ist das erste Vorbild der Royal Rangers und seine Worte sind für sie wie ein Kompass auf dem Lebensweg.

Die Goldene Regel – im Umgang miteinander

Geht so mit anderen um, wie die anderen mit euch umgehen sollen. (Matthäus 7,12).

Der Rangerstern

Der Rangerstern hat eine vielfältige Be­deut­ung. Er soll den Rangern als Leitfaden dienen: über uns Die vier golden Zacken Wachstumsbereiche der Royal Rangers: körperlich , geistlich, geistig, gesellschaftlich. Die vier roten Zacken Grundwahrheiten der Gemeinde: Erlösung, Heiliger Geist, Heilung, Wiederkunft Christi. Die acht blauen Zacken Hauptregeln der Royal Rangers wachsam, rein, ehrlich, tapfer, treu, höflich, gehorsam, geistlich.

Unsere Partner

Youthnet SPM

Charta christlicher Kinder- und Jugendarbeit

Jugend & Sport

Vision

Wir begleiten Kinder und Jugendliche in ihrer ganzheitlichen Entwicklung. Darum richten wir unsere Aktivitäten so aus,dass sie geistlich, seelisch, körperlich und sozial gefördert werden. Bei uns sind alle willkommen, weil Gott alle wunderbar und einzigartig gemacht hat. Durch gemeinsame Erlebnisse entstehen Freundschaften fürs Leben. Mit unserem altersgerechten Ausbildungs – und Trainingsprogramm schaffen wir bestmögliche Voraussetzungen, um sie optimal für ihre Mitarbeit in ihrem Team, der Gemeinde und der Gesellschaft vorzubereiten.

Weil wir Gottes Liebe erfahren haben, geben wir sie weiter. Wir möchten, dass möglichst viele Menschen mit diesem liebenden Gott in Berührung kommen. Wir glauben an die Wirkung des Gebets und dass Gott heute noch erlebbar ist und übernatürlich wirkt.

Kinder und Jugendliche erleben Spass und Action an unseren Treffen, wobei unsere Programme in den Bereichen wie Outdoor, Sports, Dance und Musik verschiedenen Interessen entsprechen.

Geschichte

Vor 35 Jahren haben Koni Hess und ein Team von Männern und Frauen die Ranger-Arbeit in Thun gegründet und aufgebaut. Anschliessend haben sie den Staffettenstab weitergegeben. Die bisherigen Hauptleiter waren:

Koni Hess (1987 – 1992)

Martin Zingg (1992 – 1996)

Thomas Bettschen (1996 – 2006)

Jan Hunziker (2006 – 2008)

Susanne Meier (2008 – 2011)

Manuel Inniger (2011 – 2014)

Philippe Inniger (2014- 2022)

Micha Hasen (seit 2022)

Werte

Wir streben an, ein persönliches Vorbild in der Nachfolge von Jesus Christus zu sein: Wachsam, rein, ehrlich, tapfer, treu, höflich, gehorsam, und geistlich.

Wir glauben an Jesus Christus, der rettet, heilt, mit dem Heiligen Geist ausrüstet und wiederkommt.

Wir fördern die Ehrenamtlichkeit und binden Frauen und Männer gleichermassen ein.

Wir suchen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die ganzheitliche Unversehrtheit von Kindern ist uns sehr wichtig. Deshalb bilden wir unsere Leiter aus, arbeiten mit J+S, SLRG  zusammen und halten uns an deren Richtlinien.

Wir sind national und international vernetzt.

Die vier Altersstufen

Vorstarter (1. bis 2. Kindergarten)

Bei den Vorstartern geben wir Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren die Möglichkeit, sich bei den Rangers einzuleben und erste Freundschaften zu schliessen. Mit viel Spiel, Spass und Basteln verbringen sie die Zeit in einer kleinen Gruppe. Dabei lernen sie die Güte Gottes kennen, indem sie die Geschichte von Noah und der Arche kennenlernen.

Starter (1. bis 2. Klasse)

Das Royal Ranges-Programm für die Starter (7 bis 8 Jahre) ist interessant, fantasievoll und herausfordernd. Kinder in diesem Alter sind besonders experimentierfreudig und lernen leicht auswendig. Das schlägt sich auch im Programm der Starter nieder: Praxisbezogenes Lernen lautet hier die Devise. Sport und Aktion stehen obenan, denn der Bewegungsdrang ist manchmal schier unstillbar.

Kundschafter (3. bis 5. Klasse)

Kundschafter nennen wir die 9 bis 11-Jährigen. Abenteuerliche und phantasievolle Gestaltung der Treffs, spielerische Herausforderungen und Lernen für das Abendteuer, sowie die Teilnahme an Camps und Grosscamps, bestimmen das Programm in dieser Altersstufe. Zum Kundschafter alter gehören praktische Erlernen in den Bereichen Pfadfinder – Lagertechnik, Erste Hilfe und Bibel. Die Kinder lernen durch unterschiedliche Dienste in Gemeinde, im Stamm, zu Hause oder an Mitmenschen Verantwortung zu übernehmen.

Pfadfinder (6. bis 8. Klasse)

Im Alter zwischen 12 und 14 möchten die Jugendlichen ernst genommen und immer mehr wie Erwachsene behandelt werden. Deshalb wird ihnen in dieser Altersstufe verstärkt Verantwortung übertrage. Das mündet darin, dass sie bereits mit 14 Jahren Juniorleiter werden können. Pfadfindertechnisch werden alle nötigen Techniken erlernt, um Hajks (mehrtägige Wanderungen) und Grossfahrten durchführen zu können.

events

aktuelle events
für royal rangers

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

royal rangers

unsere
lager

Nebst den vielen  RR-Nachmittagen und Spezial-Events gibt es jedes Jahr coole Lager.

AUFLA (Auffahrtslager)

Das AUFLA ist ein reines Berner Camp, also vom Distrikt Bern/Wallis. Der Lagerort ist immer auf dem Dentenberg bei Worb. In diesem Lager nehmen  verschiedene Stammposten aus der Region teil wie Biel/Bienne (10), Thun (12), Bargen-Aarberg (28), Burgdorf Pfimi (38), Frutigen (41), Bern (46), Burgdorf Heilsarmee (50) und Adelboden (75).

SOLA (Sommerlager)

Dieses Lager wird intern im Stamm durchgeführt, selten auch zusammen mit einem anderem Stamm. Der Lagerort ist immer verschieden, meistens bei uns in der Region.

Pow Wow (Nationales Camp)

Alle vier Jahre findet das  Pow Wow statt, mit allen Stammposten aus der ganzen Schweiz. Meistens ist der Lagerort Altenrhein am Bodensee.

Eurocamp

Der Höhepunkt aller Lager ist das Eurocamp mit allen Royal Rangers aus ganz Europa. Es findet alle vier Jahre statt – immer wieder in einem anderen Land.

kontakt

hast du
fragen?

Micha Hasen
Hauptleiter Royal Rangers Thun

Join as a volunteer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspen varius enim in eros elementum tristique.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

kontakt

kontaktiere
uns

Royal Rangers Thun
Frutigenstrasse 45, 3600 Thun

Vielen Dank! Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt und wir antworten so schnell wie möglich.
Hoppla! Da ging etwas schief. Bitte versuche es erneut.