kreawoche

alles, was atem hat, lobe den herrn!

19. bis 22. April – jeweils ab 16 Uhr

Du wählst dein Programm selbst

Ob Instrumentalunterricht, Malen oder Werken – du wählst selbst aus, an welchen Angeboten du teilnimmst. Gewisse Angebote finden einma-lig statt, andere laufen über mehrere Tage. Ein Workshop kann nur 45 Minuten dauern oder auch mehr. Alle Details folgen, sobald das Workshop-Angebot fix ist.

Ferien nehmen ist nicht nötig

Du nimmst einfach so teil, wie es dir zeitlich passt. Die ersten Workshops finden jeweils ab 16 Uhr statt. Der letzte Workshop startet ca. um 20:15 Uhr.

Znacht und gemeinsamer Worship

Das Herzstück der Woche: Ab 18:15 Uhr essen wir zusammen Znacht. Anschliessend gibt es eine gemeinsame Lobpreis-Zeit für alle – von jung bis alt. Man darf beim Nachtessen und Worship auch dabei sein, wenn man an keinem Workshop teil-nimmt.

Kreativität entdecken – zu Gottes Ehre

Der Grund, warum wir die kreawoche machen: Wir wollen Begabungen fördern und die Möglich-keit geben, neue Talente zu entdecken. Sei dabei, lerne etwas Neues und setze deine Kreativität ein, um Gott zu ehren!