Unti (biblischer Unterricht)

Als christliche Gemeinde betrachten wir die Bibel als Grundlage des Lebens. Deshalb ist uns die biblische Belehrung und Unterweisung der heranwachsenden Menschen ein grosses Anliegen. Dazu kommt, dass Teenager - entwicklungspsychologisch betrachtet – biblische Systematik und Zusammenhänge zum Teil erst jetzt erkennen können. Hier sind sie also mit Kopf und Herz gefordert.

In drei Jahrgangsklassen (7. bis 9. Klasse) werden die jungen Leute von Untilehrkräften gelehrt und betreut. Ein regionales Unterrichtslager in der 9. Klasse und die Segnungsfeier am Schluss dieser drei Jahre runden die Untizeit ab.
Die Teilnahme am biblischen Unterricht steht auch aussenstehenden jungen Leuten offen, also Familien, die sich nicht zu unserer Kirche zählen. Bei Anfragen wenden Sie sich bitte frühzeitig (spätestens jeweils Juni) ans Sekretariat (info(at)pfimi-thun.ch oder 033 225 26 60).